Sofortsuche

Gegrillter Gockel

Empfohlener Betrieb

20.08.2019
Titel
Waffeln mit Erdbeeren
Header-bild
Vorschaubild
Waffeln mit Erdbeeren
Nationalität
Deutsch
Kochdauer
Mittel (30 - 60 min)
Eigenschaften
einfach, vegetarisch
Rezept

Zutaten für ca. 5 Waffeln:
200 g Mehl
1 EL Zucker
1 TL Backpulver
300 g frische Erdbeeren oder TK-Erdbeeren
1/2 Liter Buttermilch
2 Eier
Vanilleeis
Butter

 

Wenn Sie frische Erdbeeren verwenden, dann diese zuerst waschen und vierteln. TK-Erdbeeren auftauen. Die Hälfte der geschnittenen Erdbeeren in einen Topf geben und dann den Zucker zugeben und bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten kochen lassen. Die Erdbeeren dabei ein wenig mit einer Gabel zerdrücken, sodass die Masse etwas musig wird.
Jetzt vermischen Sie das Mehl und das Backpulver in einer Schüssel und schlagen die Eier nacheinander in die Schüssel, sowie die Buttermilch. Verrühren Sie alles mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig. Das Waffeleisen vorheizen und die Backfläche mit Butter bestreichen.
Jetzt können Sie nacheinander die Waffeln rausbacken, dazu immer etwas Teig in die Mitte des Waffeleisens geben. Die Waffel ist fertig, wenn sie goldbraun gebacken sind. Die fertigen Waffeln dann am besten im warmen Backofen auf einen Rost legen, damit sie nicht auskühlen.
Jetzt können Sie jeweils eine fertige Waffel auf einen Teller legen und eine Kugel Eis oder auch Sahne dazugeben, die Erdbeersoße darübergießen und einige der geviertelten Erdbeeren darauf verteilen.

 

Bildquelle: @gänseblümchen/PIXELIO.de | www.pixelio.de

Zurück